Montag, 22.04.2024 11:05 Uhr

Formula 1®-Ausstellung in Wien

Verantwortlicher Autor: Tina Burian Wien, 22.02.2024, 09:37 Uhr
Presse-Ressort von: B-Sportive Bericht 6121x gelesen
Formula 1®-Ausstellung in Wien
Formula 1®-Ausstellung in Wien  Bild: Werner Burian

Wien [ENA] Das erste Formula-1®-Rennen fand im Jahr 1950 statt. Mittlerweile ist die Formula-1® der weltweit prestigeträchtigste Motorsportwettbewerb sowie die weltweit beliebteste jährlich stattfindende Sportveranstaltungsreihe. Es wurde somit Zeit für eine einzigartige Ausstellung.

Im Rahmen dieser umfassenden Ausstellung sehen die Besucher eindrucksvolle audiovisuelle Elemente aus der aufregenden Welt der Formula 1® in Kombination mit exklusivem Einblick in bisher unveröffentlichtes Film- und Bildmaterial sowie einer fesselnden Mischung aus interaktiven Exponaten und historischen Grand-Prix™-Rennwagen und Grand-Prix™-Autos aus verschiedenen Epochen. Zahlreiche Motorsportbegeisterte zieht es seit 2. Februar in die METAStadt nach Wien.

Europatournee der Formula 1®-Ausstellung in Wien
Europatournee der Formula 1®-Ausstellung in Wien
Europatournee der Formula 1®-Ausstellung in Wien

Die METAStadt zählt zu den attraktivsten Standorten für Großveranstaltungen der österreichischen Hauptstadt. Innerhalb des METAStadt-Komplexes befindet sich die Formula 1®-Ausstellung in dem Block, der das alte WAGENWerk mit dem METACube verbindet, wo auf über 3.000 m² die Ausstellung stattfindet. In Zusammenarbeit mit preisgekrönten KuratorInnen, KünstlerInnen und FilmemacherInnen gewährt die Ausstellung in sechs speziell gestalteten Räumen erzählerisch einzigartige und technische Einblicke in die außergewöhnliche Welt der Formula 1®.

Die Hallen sind akustisch geräuschdurchflutet mit Motorengeräuschen der Formel 1, welche das Genießen der detailgenauen Exponate verstärkt. Ein Ferrari 156B aus dem Jahr 1963 ist ebenso ausgestellt, wie der RB16B von Max Verstappen. 2021 sicherte sich der Holländer in diesem Auto seinen ersten Weltmeistertitel - im umstrittenen Herzschlagfinale von Abu Dhabi gegen Lewis Hamilton. Die sechs ausgestellten Rennwagen aus der Vergangenheit und der Jetztzeit, werden nur getoppt vom ausgebrannten Wrack des Romain Grosjean, welcher 27 Sekunden beim Grand Prix von Bahrain in dieser Feuerhölle verbrachte und die jetzigen Sicherheitsstandards aufzeigt.

Europatournee der Formula 1®-Ausstellung in Wien
Europatournee der Formula 1®-Ausstellung in Wien
Europatournee der Formula 1®-Ausstellung in Wien

Kulinarisch wird man vor der Ausstellungshalle von mehreren Food Trucks bewirtet. Es empfiehlt sich die Eintrittskarte rechtzeitig online zu buchen, da vom Veranstalter Zeitslots vergeben werden. Weiters sollte man sich mindestens 2 Stunden für den Besuch Zeit nehmen, um die lehrreiche, interaktive und immersive Formel 1 Zeitreise vollends auszuschöpfen. Die Ausstellung in der Metastadt, Dr.-Otto-Neurath-Gasse 3, 1220 Wien ist noch bis Sonntag 16. JUNI 2024, Dienstag bis Donnerstag von 10-19 Uhr, Freitag bis Sonntag von 10-20 Uhr geöffnet. https://f1exhibition.com/de/vienna/

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.